Für kleine und mittelständische Unternehmen

Offene Stellen innerhalb weniger Wochen besetzen

Wir automatisieren Ihre Mitarbeitergewinnung und sorgen für Bewerbungen von Personen, die Ihr Unternehmen wirklich voranbringen, indem wir für digitale Sichtbarkeit auf Social Media Plattformen sorgen und somit Menschen erreichen, die Sie auf Jobportalen nicht erreichen können. 

kostenlos & unverbindlich

Die richtigen Mitarbeiter, gezielt in Ihrer Region ansprechen
Durch Social Media Recruiting erhalten Sie exklusive Bewerber, die sich ausschließlich bei Ihnen bewerben
Keine Aufträge mehr ablehnen, da Sie innerhalb weniger Wochen Ihre Stellen besetzen

   kostenlos & unverbindlich

Erreichen Sie die richtigen Mitarbeiter

Die Grafik zeigt die Bindung aller Mitarbeiter zu Ihrem Arbeitgeber. Hier können Sie sehen, welche Leute Sie auf den gängigen Jobportalen erreichen und welche Leute Sie über Social Media erreichen

Millionen Nutzer sind täglich auf Social Media Plattformen aktiv

Die sozialen Netzwerke weisen allein im deutschsprachigen Raum über 66 Millionen tägliche Nutzer auf.

Mit geringem Aufwand mehr Bewerbungen erhalten

Passende Bewerber kommen von sich aus auf Sie zu, sodass Sie sich die besten Kandidaten aussuchen können.

Durch digitale Methoden die Spreu vom Weizen trennen

Mit unserer Social-Media-Strategie schaffen Sie es, kontinuierlich exklusive Bewerbungen zu erhalten.

Branchen die wir optimal unterstützen können

Steuerberater & Wirtschaftsprüfer

Handwerksunternehmen

Pflegeeinrichtungen

IT & Softwareentwicklung

Anwälte & Notare

Baugewerbe

Sollte Ihre Branche nicht dabei sein, kontaktieren Sie uns und wir prüfen ob wir Sie trotzdem unterstützen können.

So werden die richtigen Mitarbeiter heute gewonnen

Längst geht es Mitarbeitern nicht mehr nur darum möglichst viel Geld zu verdienen, sondern sich mit der Unternehmenskultur identifizieren zu können, um sich wirklich wohl bei der Arbeit zu fühlen.

Auf den gängigen Jobportalen erreichen Sie nur Kandidaten, die aktiv auf Jobsuche sind. Meist hat es aber auch einen Grund, weshalb diese Personen einen neuen Job suchen. Es handelt sich hierbei häufig nicht um die qualifiziertesten Bewerber, denn diese sind nicht auf Jobsuche. Personalvermittler oder Headhunter sind hier selten eine große Hilfe, denn sie nutzen häufig ebenfalls nur die standarisierten Stellenausschreibungen auf den gängigen Plattformen.

Deshalb müssen wir die qualifizierten Bewerber dort ansprechen, wo sie sich im Alltag aufhalten: Auf Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram oder LinkedIn. Denn hier können wir uns als Arbeitgeber präsentieren und die potentiellen Mitarbeiter auf uns aufmerksam machen, die zwar nicht aktiv auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber sind, aber eine grundsätzliche Wechselbereitschaft haben.

Doch wie schafft man es, diese Kandidaten davon zu überzeugen, dass sich ein Jobwechsel für sie lohnt? 

Wie können Sie mit uns zusammenarbeiten?

1. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch 

Zuerst führen Sie ein Erstgespräch mit jemandem aus unserem Team. Hierfür halten wir jeder Woche eine begrenzte Anzahl an Terminen frei. 

2. Wir schauen, ob wir zu 100% weiterhelfen können

Im Erstgespräch, schauen wir ob die Rahmenbedingungen passen und wir Sie wirklich bei Ihrem Vorhaben zu 100% unterstützen können.

3. Termin für eine Strategieberatung 

Wenn im Erstgespräch alles passt wird ein 60-90 Minuten Termin mit einem Experten aus unserem Team vereinbart. 

4. Wir entwickeln gemeinsam eine Strategie

Gemeinsam entwickeln wir einen Schritt-für-Schritt-Plan, wie Sie ihre Mitarbeiter zukünftig über Social Media gewinnen.

Fabian Küster

Experte für Social Media Recruiting

Den meisten Unternehmen ist leider gar nicht bewusst, welche Chancen Sie verpassen wenn sie sich nicht mit dem Thema Social Media auf professionelle Art und Weise auseinandersetzen. Die gängigsten Plattformen gehören allein im deutschsprachigen Raum bei Millionen von Menschen zum Alltag -  sowie das tägliche Zähne putzen.  Wer als Arbeitgeber diese Möglichkeiten auslässt, um potentielle Mitarbeiter auf sich aufmerksam zu machen, der wird es in Zukunft immer schwerer haben überhaupt noch Bewerbungen zu erhalten. 

Überlassen Sie Ihre Mitarbeitergewinnung nicht dem Zufall

Jetzt kostenfrei und unverbindlich informieren

Klicken Sie jetzt auf den Button und besetzen Sie innerhalb weniger Wochen Ihre offenen Stellen

Mehr Videos zum Thema

Wer Mitarbeiter gewinnen möchte, der muss die richtigen Dinge kommunizieren 

Viele Arbeitgeber die Mitarbeiter gewinnen möchten, machen häufig den Fehler dass sie nicht die richtigen Dinge nach außen kommunizieren. Wer auf Standardfloskeln setzt, der zeigt seinen potentiellen Bewerbern direkt von Anfang an, dass man bei diesem Arbeitgeber auch nur Standards erwarten kann. Wie man diese Fehler vermeiden kann, erfährst du im Video.

Mitarbeitergewinnung ist Marketing

Wer ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern ist, der macht häufig den Fehler die Erfolge aus der Neukundengewinnung nicht einfach auf die Mitarbeitergewinnung zu replizieren. Es werden sich häufig nur Gedanken darüber gemacht, wie man an neue Kunden kommt. Wie man hingegen an neue Mitarbeiter kommt, wird völlig vernachlässigt. Die Bewerbungen sollen gefälligst von allein hereintrudeln. Aber, so wird das nichts! Mitarbeitergewinnung ist auch Marketing!

Die richtigen Mitarbeiter gewinnt man heute so ...

Wer aktuell auf der Suche nach Personal ist, der muss als erstes Verstehen, dass wir mittlerweile einen Arbeitnehmer-Markt haben. Bedeutet: Die Mitarbeiter können sich aussuchen wo und für wen sie arbeiten. Somit müssen sich Arbeitgeber immer mehr indirekt bei den Mitarbeitern bewerben. Hierfür bieten sich Social Media Plattformen ideal an. Denn auf Jobportalen erreicht man nur die Leute, die gerade aktiv auf Jobsuche sind (das sind nur ca. 15% aller Arbeitnehmer). Die restlichen 85% suchen zwar nicht, aber ein Großteil dieser Leute hat eine grundsätzliche Wechselbereitschaft.
Deshalb müssen wir diese Leute dort ansprechen, wo sie sich täglich stellenweise mehrere Stunden aufhalten = auf Social Media Plattformen.

Für mehr Bewerbungen musst du spontane Impulse nutzen

Wenn ein potentieller Bewerber auf dich bzw. dein Unternehmen aufmerksam wird, dann muss es für diese Person extrem einfach sein sich zu bewerben. Denn vielleicht ist diese Person die perfekte Besetzung für die offene Stelle, doch weil der Bewerbungsablauf spontan zu kompliziert erscheint, wird sie sich nicht bewerben. Deshalb ist es für jeden Arbeitgeber extrem wichtig, spontane Impulse von möglichen Mitarbeitern zu nutzen indem man ihnen digital eine kurze Sofort-Bewerbung ermöglicht. 

Mitarbeiter gewinnt man 365 Tage im Jahr


Die meisten Arbeitgeber beschäftigen sich leider nur temporär mit dem Thema Mitarbeitergewinnung. Häufig geschieht dies erst wenn es eigentlich schon zu spät ist und man eine Stelle sofort besetzen muss. Und genau hier geht der Teufelskreis los. Der Chef oder die Chefin müssen Aufgaben aus dem Alltagsgeschäft schleifen lassen, die Kollegen müssen mehr Aufgaben übernehmen und die allgemeine Unzufriedenheit steigt.
Da es eilig ist, werden die wenigen vorliegenden Bewerbungen gut geredet und die Stelle wird im Endeffekt falsch besetzt. Dies zeichnet sich dann nach ein paar Wochen oder Monaten ab und der Kreislauf beginnt wieder von vorne.
Um solche Szenarien zu verhindern, ist es wichtig, dass man 365 Tage im Jahre neue Bewerbungen generiert. 

Unsere Angebote und Inhalte auf der Website richten sich ausschließlich an Gewebertreibende & Unternehmer im Sinne des § 14 BGB.
This site is not on behalf of Facebook inc. and is not a part of the Facebook inc. website.

Impressum - Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss - AGB
Privatsphäre-Einstellungen ändern - Historie der Privatsphäre-Einstellungen - Einwilligungen widerrufen